Nachträglicher Bewirtungsbeleg

Artikelnummer: 3

Erfahren Sie wie sich an der Sampos ECR 1880 für einen bereits abgerechneten Tisch nachträglich ein Bewirtungsbeleg erzeugen lässt.
Preis auf Anfrage

sofort verfügbar


Nehmen wir an Ihr Gast möchte seine Rechnung zahlen. Da Sie nicht unnötig Papier verschwenden wollen, erzeugen Sie für Ihren Gast eine normale Rechnung. Wieder am Tisch angekommen verlangt der Gast von Ihnen anstatt der normalen Rechnung einen Bewirtungsbeleg. 

Mit der Sampos ECR 1880 können Sie auch nachträglich aus einer normalen Rechnung einen Bewirtungsbeleg erzeugen. 
  • drücken Sie die Tischnummer (z.B. 3)
  • drücken Sie die Taste Zahlart wechseln
  • drücken Sie die Taste Bewirtungsbeleg
  • drücken Sie nun die Zahlart (Bar oder Karte)
Sie können den Bewirtungsbeleg solange nachträglich erzeugen, bis weitere Buchungen auf diesem Tisch erfasst worden sind. Das bebuchen anderer Tische hat darauf selbstverständlich keinen Einfluß.