Welche Kasse jetzt kaufen

18.11.2019 15:48

Welche Kasse bis zum 31.12.2020 kaufen?

Ein Großteil unserer Kundengespräche Ende 2019 drehen sich um die neue Kassensicherungsverordnung, die ab dem 01.01.2020 gilt. Gerne würden wir Ihnen ein Produkt anbieten, dass die Voraussetzungen für diese Verordnung erfüllt, allerdings sind noch keine Geräte auf dem Markt.

Der Grund dafür ist, dass die endgültige Freigabe der Technischen Sicherheitseinrichtungen (TSE) noch nicht vorliegt, dies wird voraussichtlich im Dezember 2019 passieren. Der "schwarze Peter" liegt bei der Finanzverwaltung, daher hat das Bundesministerium für Finanzem am 05.11.2019 einer Nichtbeanstandungsregelung veröffentlicht, demnach wird nicht beanstandet, wenn die TSE bis zum 30.09.2020 nachgerüstet wird.

Handlungsempfehlung, wenn Ihre alte Kasse noch funktioniert

Kassen entspricht den Anforderungen vom 01.01.2017

Sofern Ihre Kasse den Anforderungen der Finanzverwaltung entspricht, die seit dem 01.01.2017 gelten und nicht nachrüstbar ist, können Sie Ihre Kasse im Rahmen einer Übergangsregelung bis zum 31.12.2022 weiter nutzen. Unsere Empfehlung ist bei diesen Kassen, dass auch so zu tun.

Kasse entspricht nicht den Anforderungen vom 01.01.2017

Wir wissen von Kunden, dass sie noch Geräte im Einsatz haben, die bereits seit 2017 nicht mehr in Deutschland eingesetzt werden dürften. Hier sollten Sie so schnell wie möglich handeln, eine mögliche Hinzuschätzung des Finanzamtes im Rahmen einer Betriebsprüfung übersteigt die Anschaffungskosten einer Kasse in der Regel spielend. Stellen Sie möglichst sofort auf eine Kasse um, die sich mit einer Technischen Sicherheitseinrichtung nachrüsten lässt, unsere Empfehlung sehen Sie etwas weiter unten.

Empfehlung Kassensysteme für den Einzelhandel

Sofern Sie Ihre Kasse für den Einzelhandel nutzen wollen, empfehlen wir Ihnen als klassische ECR Kasse die Geräte der Marken Sampos oder Sam4S, da das Upgrade auf eine TSE fähige Firmware kostenlos nachgerüstet wird. Als POS System empfehlen wir die kostenlose Software JTL-POS, hier wird es ebenfalls ein Update auf eine TSE fähige Version gegen, entsprechende Hardware für den Einsatz mit JTL-POS finden Sie hier: https://www.cashregisterstore.de/Kassensysteme-fuer-JTL-POS

Empfehlungen für die Gastronomie

Sie können bedenklos bei unseren Systemen mit Provendis Gastrokasse oder PosBill zugreifen, eine Update auf eine TSE fähige Version wird nachgeliefert.

Technische Sicherheitseinrichtung Hardware

Für alles Kassensysteme gilt: Sie benötigen mit Einführung der TSE ein Stück Hardware, nämlich eine zertifizierte SD-Karte oder USB-Stick, der die Sicherung der Daten für das Finanzamt gewährleistet. Leider ist diese Hardware bei den kleineren ECR Kasse fast so teuer wie die Kasse selbst. Die TSE hat eine gesetzlich vorgeschriebene maximale Einsatzdauer von 5 Jahren und muss anschließend ersetzt werden.