Honeywell MS-7580 Genesis, 1D und 2D Stationärer Barcodescanner

Artikelnummer: 1211-758

Der MS7580 Genesis überzeugt durch fortschrittliche Imager Technologie. Dabei liest er sowohl 1D als auch 2 D Barcodes.
Anschlußart
269,99 €
(Brutto 321,29 €)

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

2711 Stück auf Lager

Lieferstatus: ca. 1-2 Tage

Der MS7580 Genesis überzeugt durch fortschrittliche Imager Technologie. Dabei liest er sowohl 1D als auch 2 D Barcodes.
  • Lichtquelle: LED 645nm - Beeper-Funktion: 7 Töne oder kein Ton
  • Auflösung: 1280x768 Pixel
  • Sichtfeld: 55mmx35mm Direktkontakt
  • Maße (HxTxB): 150mm x 80mm x 83mm
  • Gewicht: 340g

Der Honeywell Genesis 7580 ist der erste Präsentationsscanner am Markt, der alle Standard 1D-, 2D- und PDF Barcodes dekodiert. Er überzeugt durch seine fortschrittliche Imager-Technologie mit einer hohen Erstleserate, durch sein elegantes und zugleich robustes Design sowie das Gehäuse mit geringer Tiefe.
Der Area Imager ist ein Präsentationsscanner, der Industriestandards neu definiert: Seine außerordentliche Leistungsfähigkeit und das einzigartige Design machen diesen Scanner zur richtigen Wahl - egal ob in der Produktion, im medizinischen oder Kassenbereich wie z.B. in Apotheken, Sanitätshäusern, etc.

Der Genesis 7580 ist extrem robust, da er im Inneren mit nur einer einzigen Platine ohne Steckverbindungen, Kabel und sonstigen beweglichen Teilen aufgebaut ist. Bei Präsentationsscannern war es bisher ein häufig auftretendes Problem, dass der Anwender von dem starken Aufleuchten der LEDs geblendet wurde. Dies wird mit dem Genesis vermieden, indem die LEDs am oberen Rand in einem vertieften Rahmen des Scanfensters angeordnet wurden. Außerdem werden durch die FirstFlash-Technologie Barcodes beim ersten Aufleuchten der LEDs erfasst und somit mehrmaliges Aufblenden minimiert.

Bei Applikationen, bei denen gezieltes Scannen notwendig ist, greift der Genesis bei Bedarf auf die patentierte CodeGate-Technologie zurück, um Barcodes einzeln auszuwählen und per Knopfdruck zu übertragen. Zudem werden mit der so genannten CodeSelect-Funktion bis zu sieben Barcodes auf einmal erfasst und in gewünschter Reihenfolge übertragen.

Im Unterschied zu anderen Scannern mit einem Multi-Interface, wird beim Genesis nur das Anschlusskabel getauscht, das jeweilige Interface wird ohne zusätzliche Einstellungen automatisch erkannt. Darüber hinaus speichert der Genesis 7580 zu jedem der vier Interfaces eine spezielle Konfiguration, sodass keine Einstellungen beim Kabelwechsel verloren gehen. Ebenso verfügbar ist TotalFreedom - eine vom Betriebssystem unabhängige Programmiersoftware. Mit dieser Software erfolgt eine kundenspezifische Aufbereitung der Daten bereits im Scanner. Dies bedeutet geringeren bzw. keinen Programmieraufwand für den Administrator.

Barcodes: liest 1D Barcodes liest 2D Barcodes
Leseabstand: bis 20cm
Scanrichtung: omnidirektional

Datenblatt MS7580 Genesis