Epson TM-T88V Bondrucker, inkl. Netzteil

Epson TM-T88V Bondrucker, inkl. Netzteil Epson TM-T88V Bondrucker, inkl. Netzteil Epson TM-T88V Bondrucker, inkl. Netzteil
  • 4393 Stück auf Lager
  • ArtikelNr.: TM-T88V
  • Lieferstatus: ca. 1-2 Tage
  • ab : 249,99 €
  • exkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • Anschlußart
  • Farbe

Beschreibung

Verbesserte Treiber und Softwaretools, USB Schnittstelle und zusätzliche Wechselinterfaces erlauben dem Epson TM-T88V einen Druck mit bis zu 300 Millimeter pro Sekunde, nicht nur schwarz/weiß, sondern Ihr grafisches Logo auch in Graustufen. Trotz seiner hervorragenden Leistung sinken die Kosten: Als erster Thermodrucker weltweit ist der Epson TM-T88V mit dem Energy Star ausgezeichnet. Bis zu 14% Strom und sogar 30% Papier können eingespart werden. Die Qualität jedoch wird bei Epson selbstverständlich nicht reduziert: Epson gibt ganze 4 Jahre Garantie auf das Gerät und Ihnen damit volle Sicherheit.

Die USB Schnittstelle ist bei diesem Gerät stets enthalten.

Der Epson TM-T88V Bondrucker lässt sich jetzt anstatt mit 80mm Thermorollen auch mit 58mm Thermorollen betreiben. Hierzu wird ein im Lieferumfang bereits enthaltener Adapter eingesetzt.

Serienmäßig ist der Epson TM-T 88V mit einer USB Schnittstelle ausgestattet, die mit einer weiteren Schnittstelle kombiniert wird. So haben Sie immer 2 Anschlußmöglichkeiten.

Bei uns mit Netzteil

  • Beachten Sie beim Preisvergleich für den Epson TM-T88V, unsere Drucker werden immer mit Netzteil ausgeliefert (Ausnahme powered USB, da die Stromversorgung über die Schnittstelle erfolgt).

Benutzehandbuch Epson TM-T88V:

Benutzehandbuch Epson TM-T88V


Datenblatt Epson TM-T88V:

Datenblatt Epson TM-T88V


Epson TM-T88V Treiber Mac OS X:
Epson TM-T88V Treiber Mac OS X

Epson TM-T88V Treiber Windows:
Epson TM-T88V Treiber Windows

Linux Treiber Epson TM-T88V:
Cups Treiber für Ubuntu 9.04 (32/64bit) und openSUSE 11.1(32/64bit)
Linux Treiber Epson TM-T88V

Einrichtung W-LAN

Einrichtung der W-LAN Schnittstelle für den Epson TM-T88V Bondrucker

  • Grundsätzlich könnte man den Epson TM-T88V über eine eingebaute Weboberfläche konfigurieren, hierzu gibt man einfach die IP Adresse des Druckers ein. Epson liefert die Geräte jedoch mit default Einstellungen aus, die die Einrichtung nicht gerade einfach machen. Der Epson TM-T88V ist im Auslieferungszustand leider mit einer festen IP Adresse (192.168.192.168) vorkonfiguriert. Ferner arbeitet er im infrastructur Modus, dass heißt man kann auch nicht mal eben im adhoc Modus per W-LAN auf den Drucker zugreifen. Die einzige Möglichkeit den frisch ausgelieferten Drucker zu konfigurieren ist daher die Verbindung per USB Schnittstelle.
  • Für den Epson TM-T88V gibt es zwei W-LAN Schnittstellen, zum einen die UB-R03 und zum anderen die neue UB-R04 Schnittstelle. Stand 29.07.2013 lässt sich die UB-R04 Schnittstelle noch nicht unter Mac OS X konfigurieren, hier wird es erst in Kürze passende Treiber geben.
  • Sie benötigen zum einen die Treibersoftware und auch das EpsonNet Config Tool, beides können Sie hier herunterladen: https://download.epson-biz.com/?service=pos
  • Installieren Sie zunächst die Treibersoftware für den TM-T88V und verbinden den Drucker per USB Schnittstelle mit Ihrem PC. Nutzen Sie die USB Schnittstelle an der W-LAN Schnittstelle, bei der UB-R04 ist diese als USB Miniport ausgeführt.
  • Installieren Sie nun das EpsonNet Config Tool und starten es.
  • Nach Drücken des aktualisieren Buttons sollte der Drucker gefunden werden, so dass Sie die Einstellungen verändern können.
  • Wenn Ihr Router die Verteilung der IP Adressen in Ihrem Netzwerk übernimmt, so genanntes DHCP, dann stellen Sie bitte im Config Tool unter TCP/IP->Basic die Methode auf automatisch, andernfalls vergeben Sie die IP Adresse manuell, achten Sie darauf, dass die ersten 3 Ziffernblöcke der IP Adresse mit denen Ihres Netzwerks übereinstimmen.
  • Wechseln Sie nun in das Menü Network->Basic. Beim Kommunikationsmode bitte infrastructur lassen. Bei der SSID geben Sie die SSID Ihres Netzwerkes ein. Die meisten Router verwenden eine WPA Verschlüsselung, stellen Sie daher die Verschlüsselung auf WPA-PSK und gegen Ihren Schlüssel in die beiden Felder ein.
  • Senden Sie das ganze an nun an den Drucker.

Alternativen

Austauschschnittstellen

passende Halterung

passendes Verbrauchsmaterial

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel